deu  |  eng

Großprojekte

Wir wollen hoch hinaus!
Mit der entsprechenden Statik realisieren wir jede große Werbeanlage, und dabei steht die Fernwirkung an allererster Stelle.


Mit modernster Linsentechnologie und 3.586
LEDs bringen wir das 16,5 x 9,2 m große
Neon-Logo des Unternehmens auf den
neuesten Stand der Technik. Das Ergebnis
beeindruckt schon von Weitem.


Der Media Markt in St. Petersburg soll richtig was her machen: 42 Meter breit, bis dato der größte Media Markt-Schriftzug weltweit.


Für unsere Werbeanlagen ist uns kein Weg zu weit. Die hohen Anforderungen an Ausfuhrbestimmungen haben wir mit Bravour gemeistert und bereits mehrere große OBI Märkte in Russland zum Leuchten gebracht.


Nicht zu übersehen sind die bis zu 6,5 Meter hohen Buchstaben für Saturn in Fürth. Übrigens die größte Schrift die wir je für SATURN gebaut haben.


35 Meter hoch ist er, der auffällige, dreiseitige Werbeturm des Fachmarktzentrums in Berlin-Spandau. Die Besonderheit liegt in den trapez-
förmigen und zugleich konvexen Spanntuch-
transparenten.


In 28 m Höhe werden zwei Spanntuchkästen von 8 m Höhe und 6 m Breite installiert.


Über 19 Meter lang ist sie, die auffällige und riesige Einzelbuchstabenanlage für das neu erbaute Logistikzentrum von Tupperware.


Das 32 m breite Holcim-Logo soll auf einen 70 m hohen Silo. Die Montage mit drei Kränen ist so spektakulär, dass Zeitung und TV vor Ort sind.


Aus AOL Arena wird HSH Nordbank. Damit das jeder weiß, soll der Name in 6,5 m hohen Buch-
staben in den Hamburger Himmel geschrieben werden.

... u.v.m.