deu  |  eng

07/2015

Fantastische Ergebnisse

Wir hatten uns zwar viel vorgenommen,
solch einen fulminanten Auftritt
beim DATEV Challenge in Roth hätten wir uns jedoch nicht zu träumen gewagt!

Nach 226 Kilometern Schwimmen, Radfahren und Laufen stand fest: Zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze für die guttenberger+partner-Teams.

Die Athleten unserer Männerstaffel waren
auf allen Teilstrecken die Schnellsten.
Nach weniger als siebeneinhalb Stunden (7:26:26) erreichte Teamkapitän Marcel Bräutigam als Erster das Ziel. Zuvor spulte Tobias Erler in 4:03:40 die 180 Kilometer auf dem Fahrrad herunter und Schwimmer Felix Richtsfeld brachte in 45 Minuten und 22 Sekunden die 3,8 Kilometer im Main-Donau-Kanal hinter sich.

Auch die Damenstaffel war an diesem Tag nicht zu toppen. Die Mädels erreichten in Traumzeiten lächelnd das Ziel und holten ebenfalls Gold.

Die Freude über die Siege sowie den zweiten und dritten Platz der Mixed-Staffel war riesengroß. Die einzigartige Challenge-Stimmung und die Anfeuerungsrufe von 260.000 Zuschauern haben unseren Erfolg gekrönt.

Uns freut es, dass wir wieder das Zieltor und zahlreiche Werbebanner sponsern und die umfangreiche Ausstattung für den Nürnberger Flughafen produzieren durften.

Wir sind schon gespannt aufs nächste Jahr!
Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf ...

Jetzt, wo der Muskelkater allmählich nachgelassen hat, freuen wir uns schon auf nächstes Jahr!