deu  |  eng

07/2017

Unsere Staffeln räumen erneut ab

Die starke Männer-Staffel mit Felix Richtsfeld, Tobias Erler und Berhanu Diro knöpfte mit Top-Leistungen am Erfolg des Vorjahres an. Die drei Spitzensportler standen mit einer Gesamtzeit von 7:36:25 ganz oben auf dem Treppchen. Trotz Umweg des Läufers Berhanu Diro reichte es zur Bestzeit mit 8 Minuten Vorsprung. Irritiert durch die neue Streckenführung lief Berhanu bereits nach einer Runde im Stadion ein und wurde für eine weitere Runde hinausgeschickt bevor er die Finishline überqueren konnte.

Das heiß begehrte Treppchen erreichte auch unsere Damen-Staffel. Johanna Gerstbauer, Yvonne Ortlepp, und Tinka Uphoff holten mit einer Gesamtzeit von 9:31:12 Bronze.

Die Freude über die Medaillen und die Plätze 4, 5 und 9 weiterer guttenberger+partner-Staffeln war riesig.

Besonders stolz sind wir auch auf unsere Kollegen Christoph Baumann, der als Einzelstarter mit einer Gesamtzeit von nur 11:26 ins Ziel kam, und Daniel Kolbe, der in der Staffel das Radfahren in 5:53 absolvierte.