deu  |  eng

06/2019

Gebäudefassade als Werbefläche

Mit einprägsamer Farbkombination aus Grün und Schwarz inszeniert FIT/ONE konsequent die eigene Marke. Erst im März 2019 wurde in der Landeshauptstadt Berlin ein zweites Studio mit einer Gesamtfläche von 4250 Quadratmeter auf fünf Etagen im Stadtteil Schöneberg mit vielen individuellen Eyecatchern eröffnet.

Neben klassischer Lichtwerbung wurde die Außenwirkung des neuen Studios durch viele individuelle Eyecatcher wie einem sieben Meter hohen Sportler verstärkt. Dadurch entsteht von weitem der Eindruck, ein überproportional großer Athlet würde soeben ein Klimmzugtraining am Gebäude absolvieren.

Bei Nacht erstrahlen die FIT/ONE Logos an allen Seiten des Gebäudes und sind aus jeder Richtung gut zu erkennen.

Auch im Innenbereich wurden viele emotionale Elemente auf die Corporate Identity abgestimmt. Eine absolute Besonderheit stellt der Luftraum der Treppen- und Flurbereiche dar.

Unser Kunde war sehr zufrieden und lobte besonders die professionelle Planung und Umsetzung der außergewöhnlichen Außenwerbung.