deu  |  eng

09/2012

Designer Outlet Soltau

Auf einer Fläche von 13.500 Quadratmetern eröffnete das Designer Outlet Soltau am 30. August 2012 seine Pforten.

Über 60 nationale und internationale Mode- und Designer-Marken galt es mit ihrer Außenwerbung im offenen und regionaltypischen Village-Stil auszurüsten. Ein einheitliches Erscheinungsbild war hierbei oberstes Gebot – schließlich stecken mehr als zehn Jahre Planung in diesem Projekt.

Die Shops wie Fossil, Hallhuber, Starbucks oder Asics wurden mit Einzelbuchstabenanlagen und dazu passenden Auslegern ausgestattet. Das Outlet selbst macht hingegen mit zahlreichen und informativen Wegleitsystemen, beleuchteten Diakästen und einem 42 Meter hohen Pylon auf sich aufmerksam.

Da steht dem Shoppingvergnügen nichts mehr im Wege!