deu  |  eng

10/2012

Ein wahrer Blickfang!

Der ehemalige Gleisbauhof Hanau Nord eröffnet im Herbst 2012 unter dem Namen Kinzigbogen seine neuen Pforten. Der Kunde wünscht sich Werbung mit Fernwirkung, um auf das attraktive Fachmarktzentrum aufmerksam zu machen und Menschen von nah und fern zu begeistern.

Gesagt, getan!
Im Vorfeld nehmen wir mittels Helium-Ballon eine Höhen- und Einsehbarkeitsbestimmung am Standort vor. Alle Beteiligten entscheiden sich für einen mächtigen Pylon von 22 m Höhe und 7 m Breite.

Die elliptische Grundform wird mit einer stabilen Stahlkonstruktion ausgestattet und mit einer beschichteten Lochblechverkleidung versehen.

Der "Riese" wird doppelseitig mit Transparenten belegt und dem Center-Logo als LED-Schrift ausgestattet. Zwei „kleine Brüder“ mit Aluminiumpaneelen in kleinerer Ausführung runden das Gesamtkonzept ab.