deu  |  eng

Unsere Firmengeschichte


1994

  • Firmengründung im September 1994 in Freystadt durch die Geschäftsführer Berthold Metka, Rudolf Leitner und Leonhard Guttenberger mit 14 Mitarbeitern
  • 1100m² Büro- und Produktionsfläche
  • Erster Auftrag:
    REWE bestellt einen Penny Markt Pylon

1996

  • Udo Jäger kommt als kaufmännischer Leiter ins Unternehmen. (Bis Januar 2016 war er gemeinsam mit Berthold Metka und Rudolf Leitner Geschäftsführer.)

1997

  • Wir weisen die erste positive Bilanz aus

1998

  • Unser erster Auftrag im Ausland:
    Media Markt in Polen
  • Namensgeber Leonhard Guttenberger
    scheidet aus dem Unternehmen aus

1999

  • Erweiterung der Büro- und Produktionsflächen um 1000m²
  • Wir zählen 50 Mitarbeiter

2001

  • Umzug in unseren Neubau mit 5000m² Produktionsfläche und 600m² Bürofläche
  • Wir sind gemäß
    DIN ISO 9000:2001 zertifiziert

2004

  • Erste außereuropäische Anlage:
    Drehanlage für Osram in China
  • Der Exportanteil nimmt stark zu
    (Media Markt, Saturn, Telekom)
  • 1. Geschäftsstelle in Dresden
  • Wir zählen 100 Mitarbeiter
  • Unser Umsatz liegt bei 10 Mio. €
  • Erweiterung der Produktionsfläche
    um weitere 1000m²

2006

  • Firmengründung der ooo guttenberger+group
    in Russland
  • Eröffnung des erstem Media Marktes
    in Russland (Sankt Petersburg)
  • Größter Firmenauftrag: Umstellung von 1000 REWE-Filialen in drei Monaten

2007

  • Die Tochter guttenberger+digitaldruck
    wird gegründet
  • Wir sind Preisträger des
    Großen Preises des Mittelstandes
  • Wir werden mit dem 109. Jobstar der Metropolregion Nürnberg ausgezeichnet
  • Wir zählen 150 Mitarbeiter
  • Unser Bürobau wird erweitert

2008

  • Wir gewinnen Porsche als Kunden

2009

  • Wir haben mittlerweile
    sieben Geschäftsstellen in Deutschland

2010

  • Wir generieren 27 Mio. € Umsatz
  • Unser Exportanteil liegt bei über 25 %
  • Erneute Erweiterung des Bürobaus
  • Wir sind Preisträger bei „Bayerns Best 50"
  • Das Institut für Energietechnik (IfE)
    an der Hochschule Amberg-Weiden
    bestätigt uns eine „negative CO2-Bilanz“
    im positiven Sinne.

2011

  • Wir zählen 220 Mitarbeiter sowie
    20 Mitarbeiter in der Digitaldruck
  • Aufbau eines
    Forschungs- und Entwicklungsteams

2012

  • Investitionen in die vielversprechende Zukunft: Nach der neuen Fräsanlage und Abkantbank 2011 runden wir 2012 unseren Maschinenpark mit einem neuen Laser und einer zusätzlichen Lackierkabine für filigrane Anlagen ab.
  • Auf den Schultern der Jugend liegt unsere Zukunft: Wir zählen 20 Auszubildende in sechs unterschiedlichen Berufen

2013

  • Wir gründen zwei neue Tochterfirmen:
    Die guttenberger lichttechnik GmbH entwickelt hochwertige LED-Lösungen.
    Und unser Onlineshop gone geht ans Netz.
  • s. Oliver wird unser Kunde.
  • Serienumstellungen: AWD geht, Swiss Life kommt, und das in nur 100 Tagen.
    Parallel dazu rüsten wir 600 DER-Filialen
    auf das neue Erscheinungsbild um.

2014

  • Wir feiern 20-jähriges Firmenjubiläum.
  • Neukunden: Wir können sowohl die Allianz
    als auch die Versicherungskammer Bayern
    mit unseren modularen Werbekonzepten überzeugen.
  • Showroom 2.0: Im Rahmen unseres ersten übergreifenden Azubiprojektes wird unser Ausstellungsraum zur Bühne.

Nahe Zukunft

  • Weitere Expansion durch Ausbau unserer deutschlandweiten Geschäftsstellen